Sonntag, 20. November 2011

Lidschatten & Puder Reparatur-Aktion

Hallo ihr Lieben :)
vor ein paar Tagen haben Lina und ich eine Reparatur-Aktion gestartet. Ich hatte hier 3 komplett zerbröselte Lidschatten und ein zerstörtes Puder... das war ziemlich ärgerlich, wie die mir kaputt gegangen sind, denn gerade 2 der Lidschatten habe ich echt oft benutzt.


Wir mussten also reparieren:
  • Maybelline Quattro Lidschatten 02 Vivid Plums
  • essence Lidschatten 20 cosmic angel - uralt, wirklich uralt, mein erster Lidschatten, weswegen er unbedingt repariert werden musste!
  • Yves Rocher luminelle Lidschatten 76 Pistache irisée
  • Manhattan clearface compact powder 70 vanilla
Wir haben uns also belesen und nach einer Möglichkeit gesucht zerbröselte Lidschatten & Puder zu reparieren und herausgefunden, dass man das mit hochprozentigem Alkohol aus der Apotheke reparieren kann. Lina hat dann bei sich zu Hause gesucht und einen sogenannten Hetterich (70 % Ethanol) gefunden, der normalerweise für Umschläge oder zum Auftragen auf die Haut verwendet wird.


Diesen Hetterich gibt man dann zu dem zerbröselten Puder oder Lidschatten und vermengt das miteinander. Wenn es komplett cremig ist streicht man es in dem Pfännchen glatt und lässt es dann trocknen. Wir haben zum verrühren die Rückseite einer Pinzette genommen, weil wir gerade nichts anderes rumfliegen hatten, man kann aber natürlich auch andere Sachen benutzen :D 



Danach sah das bei dem essence und Yves Rocher Lidschatten dann so aus: 


Der Quattro Lidschatten von Maybelline war etwas schwieriger, da wir erst die Farben sortieren mussten... 

Wir haben also erst jede Farbe rausgenommen, zumindest die großen Stücke, die noch zu identifizieren waren und haben diese auf kleine Notizzettel gelegt.


Blöd war, dass jeweils 2 Farben in einem Pfännchen waren, aber Lina ist ja sehr geschickt und hat das so auch super hinbekommen. Als nächstes kam dann wieder der Hetterich dazu und die Farben kamen wieder in die Pfännchen. 



Tadaaa es lebt !


Nach einem Tag war alles getrocknet. Die Lidschatten sind alle klasse geworden und ich kann sie endlich wieder benutzen! Das Puder ist beim Trocknen eingerissen, aber verwenden kann ich es trotzdem wieder. Ich bin echt superbegeistert und jetzt ist es auf jeden Fall nicht mehr so tragisch wenn mir mal ein Lidschatten runterfällt und kaputt geht. 


Habt ihr auch schonmal Kosmetik repariert?

Liebe Grüße
Tawsha :)  

Kommentare:

  1. ja aber bie mir ist das dann schlecht pigmentiert :(

    AntwortenLöschen
  2. echt? wegen dem Alkohol oder wie? das ist blöd :/

    AntwortenLöschen
  3. ja leider ich denk schon weil sie ja verdünnt wurden wie sind denn bei euch?

    AntwortenLöschen
  4. hm also bei uns sind eig. alle noch genauso gut wie vorher, bei dem grünen bin ich mir nicht ganz sicher da weiß ich den vorhervergleich nicht mehr... aber gerade der silberne ist echt noch richtig supi :)

    AntwortenLöschen
  5. ich machs mit nagellackentferner oder augenmakeup entferner vielleicht deswegen

    AntwortenLöschen
  6. Hey ... habe ich auch schon einige Male gemacht. Kleiner Tipp: Wenn es "schick" aussehen soll, kannst du mit einem breiten Schleifenband oder einem Stück Jeansstoff die noch nicht trockenen Lidschatten/Blushes/Puder anpressen. Dann sehen die gepressten Produkte richtig gut und gleichmäßig aus.

    Beste Grüße
    Robina

    AntwortenLöschen
  7. wooow das ist eine echt gute idee :) das werde ich nächstes mal auf jeden fall probieren :) Danke für den Tipp :)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Freut mich, wenn der Tipp nützlich war. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow ist echt super wieder repariert! dir fällt wohl aber öfters mal etwas runter ?^^ der Lidschatten sah ganz schön randaliert aus :P ABER super wenn mans wieder hinkriegt, Not macht erfinderisch.

    Liebe Grüße, Oli

    schaut doch mal vorbei ;)

    http://oli-rockyourstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Jaa bin etwas tollpatschig :D

    machen wir :)

    AntwortenLöschen