Dienstag, 26. Juni 2012

Catrice The Giant Extreme Volume Mascara - Neue Lieblingsmascara

Aloha meine Lieben :)
Tawsha und ich sind ja tatsächlich lebend vom Southside Festival zurückgekehrt. Ihr Herzinfarkt wegen Florence & The Machine hielt sich im gesunden Durchschnitt und auch das Übernachten im Zelt haben wir gut überstanden. Aber - und da kann Tawsha mir zustimmen - wir waren wohl noch nie in unserem Leben so froh, unser Badezimmer wieder zu sehen! :D
Es würde sich nicht gehören, auf einem Beautyblog zu posten, wie versifft alles (und wir selbst) waren...aber nur soviel dazu: Die hygienischen Verhältnisse (*hust* wenn man das so nennen kann) waren dermassen..inakzeptabel xD, dass wir morgens mit dem Shuttlebus ins nächste Ort gefahren sind, und uns im Kaufland Kundenklo an einer Wasser-Toilettenspülung, einem Spiegel und Seife erfreut haben. Noch nie machte uns ein gefließtes Badezimmer mit einer Porzellanschüssel glücklicher.
Noch dazu muss ich großen Respekt an Tawsh aussprechen, denn in diesen paar Tagen musste sie mit einer Miniration Make Up zurecht kommen, die nur aus Produkten bestand, die man mit dem Finger auftragen konnte, denn Pinsel etc. ist beim Zelten eher schwierig :D So hatte sie Dinge dabei wie den Essence Creme Lidschatten und den/das (?) Essence Rouge Pot. Leben mit dem Nötigsten... :D

Aber nun befinden wir uns Zuhause, haben unsere eigene, leere Kloschüssel und ich zeige euch heute endlich mal eine Mascara, die ich euch schon seit Ewigkeiten zeigen wollte. Die Giant Mascara von Catrice ist mittlerweile mein echter Liebling, ich verwende sie beinahe jeden Tag.


Ich hätte ja nie gedacht, dass mich eine recht günstige Wimperntusche so begeistern kann, zumal mir das Bürstchen anfangs nicht sehr erfolgversprechend schien.

Hier könnt ihr die Megabürste und meinen zauberhaften Garten begutachten :D

Die Bürste und allgemein die Mascara ist sehr groß und dick, hat etwa den Durchschnitt eines Fingers, also doch schon eine Monster-Mascara im Vergleich zu anderen :D
Eigentlich mag ich Naturborsten bei Wimperntuschen nicht so sehr, weil mir der Effekt oft zu schwach ist, aber die Giant Mascara gibt meinen Wimpern direkt nach dem ersten Auftagen einen wunderschönen Schwung und viel mehr Länge. Durch die Bürstenform, die hinten ja viel breiter ist, bekommen die getuschten Wimpern eine ganz andere Form, wie bei normalen Bürsten. Der Schwung fällt bei den äußeren Wimpern ganz anders aus, das ist furchtbar schwer zu beschreiben, aber wirklich klasse. Seht es euch am Besten selbst an:

ungeschminkt (entschuldigt die Unschärfe -.- )
getuscht


 An manchen Stellen verklebt die Mascara einzelne Wimpern etwas, was aber einen tollen Effekt mit sich bringt, so wirken einige Wimpern viel voluminöser, aber das Gesamtbild sieht sehr ordentlich aus. Die Textur der Tusche ist allgemein ziemlich cremig und weniger flüssig. Fliegenbeinchen können an manchen Stellen entstehen, was mich aber keinesfalls stört.
Ich finde die Verlängerung der Wimpern sehr gut und sehr offensichtlich, zumal das schon direkt nach dem ersten Auftragen der Fall ist.

Deswegen mag ich die Mascara auch so sehr, sie ist sehr einfach und der tolle Effekt kommt schnell zustande. Prima geeignet für morgens. Ein weiterer Pluspunkt ist der tolle Geruch, den man sofort beim Öffnen riecht. Der Duft ist für mich undefinierbar, aber sehr angenehm parfümiert.
Ich finde auch, dass der Preis hier in keiner Relation zur Leistung steht, denn ich besitze Mascaras, die bei Weitem viel mehr kosten, bei denen jedoch kaum ein Effekt zu sehen ist. Die Giant Mascara gibt meinen Wimpern Volumen und super Länge sehr schnell und für wenig Geld. Eine absolute Kaufempfehlung! :)

Nach dieser Mascara überlege ich, mir eine weitere von Catrice anzuschaffen, nämlich die Lashes To Kill Mascara. Hat von euch vielleicht jemand Erfahrungen mit dieser Mascara und kann sie mir empfehlen?

Eine schöne, hygienische Woche wünsche ich euch noch, eure Lina :)

Preis: 4,49€
zu kaufen bei: dm, Müller

Kommentare:

  1. Ohh sieht vielversprechend aus! Sehr schön, muss ich gleich mal schauen ob ich die hier irgendwie bekomm!
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Die Lashes to Kill ist super! Meine Lieblings Mascara!
    Und auf "The Giant" bin ich gespannt....Der letzte Catrice Test war leider wenig erfolgreich; das war eines dieser Volumen Mascara und sie tat vor allem nur eines:Schmieren :(

    AntwortenLöschen