Freitag, 27. Juli 2012

Skeyeline Colour Bomb Soft Matte Lipcream Nr. 3

Hallo ihr Lieben :)
tut mir leid, dass es die letzten Tage (mal wieder) so ruhig war auf dem Blog, ich habe die ganze Zeit für meine theoretische Führerscheinprüfung gelernt, was sich wirklich ausgezahlt hat, da ich sie gestern mit 0 Fehlerpunkten bestanden habe! Yaaaay! :) Ich habe mir so einen Stress gemacht, war zwar im Nachhinein etwas unbegründet, aber ich bin jetzt einfach nur froh sie bestanden zu haben :)
Jetzt bin ich wieder mit meinen Gedanken beim Blog und möchte euch mal eine Soft Matte Lipcream von der Marke Skeyeline, die bei Woolworth erhältlich ist, vorstellen. Über die Marke gab es zu dem Zeitpunkt zu dem sie erschienen ist ja viele Diskussionen, essence-Fake etc., weswegen ich sie mir damals mal angeschaut habe, normalerweise gehe ich eher nicht in den Woolworth :D. Dort sind mir dann die  Lipcreams aufgefallen, die fast genauso aussehen wie die von Manhattan. Von Manhattan wollte ich mir ja schon immer mal eine kaufen, aber irgendwie vergesse ich das immer... naja egal, die Gelegenheit im Woolworth habe ich genutzt *hust* und die Lipcream ist mit ins Körbchen gewandert.


Die Lipcream riecht sehr sehr aufdringlich und nicht wirklich gut, finde ich. Mit den Manhattan Lipcreams kann ich leider noch nicht vergleichen, aber ich denke ich werde mir bald mal einen von Manhattan kaufen und vielleicht einen Vergleichspost machen. Der Geruch ist jedenfalls nicht so toll bei denen von Skeyeline, ich kann den auch gar nicht beschreiben, irgendwie künstlich aber stark parfümiert, komisch einfach! Die Lipcream hat einen ganz normalen Applikator.


Auftragen lässt sich die Lipcream auch sehr gut und deckt auf anhieb. Mir gefallen solche deckenden Lippensachen sowieso viel besser wie Lipglosse oder sheere Lippenstifte und matt habe ich es am allerliebsten, weswegen für mich diese Lipcream ein voller Erfolg ist was das betrifft. Die Haltbarkeit ist auch gar nicht so schlecht, sie hält wirklich einige Stunden aus ohne dass irgendwas abgeht, wischfest ist sie aber nicht und Essen und Trinken ist auch nicht so vorteilhaft, aber man kann ja nachziehen. :) Das Tragegefühl ist auch super, finde ich, es verklebt die Lippen nicht so, besonders wenn die Lipcream angetrocknet ist, wird das Tragegefühl nochmal besser. Ich bin wirklich sehr zufrieden und habe mir auch noch eine Lipcream von Skeyeline geholt vor kurzem. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, wie sie sich aber im Vergleich zu den Manhattan Lipcreams verhalten, kann ich wie gesagt nicht sagen, ich kann mir aber gut vorstellen, dass wenn man die Manhattan Lipcreams kennt, man diese hier vielleicht nicht so mag. Also ich denke, dass die Manhattan Lipcreams bestimmt noch besser sind, aber mir gefallen diese auch und sie sind bestimmt eine günstige Alternative. :)


Liebe Grüße
Tawsha :)
Preis: 1,75€ (glaube ich, nicht mehr wie 2€)
zu kaufen bei: Woolworth *hust*

Kommentare:

  1. herzlichen glückwunsch zur bestandenen theorieprüfung :)
    noch jemand der sich umsonst stress macht^^

    die lipcream hab ich auch und bin noch etwas unschlüssig aufgrund der nicht so bomben (wortwitz^^) haltbarkeit.
    aber irgendwie mag ich sie doch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :) jaaa das stimmt, so viel stress wie ich mir gemacht habe hätte nicht sein müssen... :D
      wirklich? ich find sie klasse, wenn man nichts trinkt oder isst oder so hält sie bei mir recht gut :)

      Löschen
  2. Im ersten Moment hab ich gedacht das sei ein Vorher Bild ohne Produkt auf den Lippen - richtig tolle farbe! LG

    AntwortenLöschen